Der Sommer der Liebe ist der Tod der Politik

Der folgende Beitrag entstand als Reaktion auf den Beitrag von Don Alphonso auf dem FAZ-Blog zum Antifa-Problem der Piraten.

Ich hab schon mehrere Piraten-Parteitage auf Bundes- wie NRW-Ebene besucht, zuletzt den BPT 13.2 in Bremen. Schon vor dem in Bochum, auf dem es zum Eklat mit den Antifa-Fahnen kam, hatte ich beschlossen, mir so schnell keinen weiteren anzutun. Denn meine hypothetische Erklärung für all‘ das lautet danach: Die Leute meinen es nicht bös‘. Will sagen das sind weder mehrheitlich Radikalfeministen noch mehrheitlich Ultralinke oder Antifas. Was sie sind: Mehrheitlich zu wenig informiert. Und das ist von oben so gewollt.

Teile der Menge am ersten Tag des Woodstock Festival

Weiterlesen

Advertisements