Peppige Plakate – jetzt im PShop!

Update:

Prof_LSDGOOD NEWS EVERYONE!

Zahlreiche Motive SIND bereits im Pshop und können ab sofort bestellt werden!

Ich hab grad je 30 „Punkrock“, „Traditionen erhalten“ und „Politik mit Herz“ geordert. Wer im Raum NRW paar Exemplare tauschen will… „Mäuschen“ zum Beispiel… Ich komm auch gern vorbei.

„Die mit Sodom und Gomorra“: ein witziges Bayern-Plakat

Ursprünglicher Blogbeitrag

Stellenweise wird beklagt, dass die Piraten-Plakate etwas langweiliger seien als sonst. Das ist besonders schade, weil Potenzial im Bereich der Erst- und Protestwähler verschenkt wird. In den Umfragen zeichnet sich zudem eine Tendenz zur Großen Koalition ab. Und das wird uns sogar echte Wechselwähler zutreiben – aber ebenfalls aus Protest gegen den etablierten Altparteien-Einheits-Schwampf!

Und denen müssen wir bissken Action bieten!

„Nenn mich nicht Mäuschen“ – noch ein witziges Bayern-Plakat

Peppigere Motive gibt es von den Bayrischen Piraten. Die werden dort jedoch bislang nur zum Sammeln von Spenden mit dem „piratestarter“ für die „richtigen“ Plakate eingesetzt.

Da haben sie mehr verdient!

Aus meiner Sicht sind die Motive genau richtig – zum taktisch gezielten Plakatieren an Orten mit Erst- oder Protestwählerbezug. Vor Discos, höheren Schulen nebst Bushaltestellen, Jugendzentren. Oder auch an Parkplätzen bei Fastfood-Buden und Tankstellen. Wo die Jugend heutzutage (ts, ts) halt abgammelt und ihren Lastern fröhnt. Vor Arbeitsämtern, Tafeln… euch fällt bestimmt noch mehr ein.

Schon wieder so ein witziges Bayern-Plakat: „Mehr Punkrock wagen“ – da sag‘ ich nicht nein!

Das funktioniert aber nur über piratiges Mandat und Eigeninitiative!

Darum gibt es zwölf der Bayern-Motive ab übermorgen oder so im PShop!

Dann mit ganz normalem Piraten-wählen! Schriftzug (und ohne „piratestarter.de“.)

Könnt ihr dort einfach bestellen genau wie Themen- und Direktkandidaten-Motive. 30 Stück A1-Format Hohlkammer für 63,50.

Dauert zwar zehn Werktage. Also müsst ihr in die Hufe kommen und sie dann auch sofort aufhängen!

Andererseits werden die ja nicht schlecht. Am 25. Mai 2014 ist ja schon wieder Europawahl. Und in ganzganz vielen Ländern auch noch Kommunalwahl!

Nach der Wahl ist vor der Wahl!

Aus dem Aufhängen selbst kann man auch noch mal ’ne virale PR-Aktion machen. Einfach bissken mitfilmen, vielleicht auch kleine Interviews mit Bürgern filmen, wie sie das Motiv so finden. Kurz und knackig zusammenschneiden, nicht mehr als 90 Sekunden. Bissken GEMA-freie Sounds drunter. Und zack! Bei Youtube rein.

(Oder wenigstens knipsen und nen flotten Spruch dazu twittern.)

Hier schon mal die restlichen Motive:

Irgendwas mit Sein oder Nichtsein

Bildung? Welche Bildung?

Politik mit Herz

„Heimat Schweimat“: Gerüchteweise ist Schwarz die Dirndl-Trendfarbe der Wiesn-Saison 2013. Angela Merkel hat auch schon eins geordert – inkl dem stylischen Piercing!!1

Traditionen erhalten

Mehr Coolness in die Politik

Lebendiges Deutschland

Mehr heiße Schnittchen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s